geführte Wohnmobilreise - Ostsee Tag 4


ca. 110 km - ca. 2,0 Fahrtstunden

Von Waren aus geht es über Teterow und Laage zum Ostseebad Warnemünde. Mit einem 150 Meter breiten Sandstrand verfügt das Seeheilbad über den breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste. Zudem ist Warnemünde mit fast 200 Schiffen jährlich, Deutschlands bedeutendster Kreuzfahrthafen.

1897 wurde in Warnemünde der 37 Meter hohe Leuchtturm gebaut, der auch heute noch als Seezeichen genutzt wird. Touristen können den Leuchtturm zwischen April und Oktober besichtigen und von den Aussichtsplattformen auf Warnemünde und den Breitling, also die Lagune vor Warnemünde, blicken. Eine weitere Sehenswürdigkeit, der Teepott Warnemünde mit seinem muschelförmigen Betondach liegt direkt neben dem Leuchtturm.



Das Ziel des heutigen Tages liegt in der Nähe von Kühlungsborn. Dort befindet sich ein toller Stellplatz direkt am Ostseestrand auf dem wir die nächsten 2 Tage bleiben werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren